Podcast Frau Feist lebt Weiblichkeit

Mein Podcast zur Weiblichkeit

Ich spiele schon so lange mit dem Gedanken, einen eigenen Podcast rund um das Thema Weiblichkeit zu gestalten. Und nun ist es endlich so weit! Juhuuuu – ich habe den Schritt gewagt und eröffne einen neuen Kanal. Ein Kanal, der der weiblichen Inspiration dient, denn ich bin der Meinung, dass wir durch die Teilung unserer eigenen Wege eine neue Welt der Vielfalt eröffnen können.

Ich nehme euch in meinem Podcast mit auf meine Reise zur gelebten Weiblichkeit und teile mit euch meine ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen.

Frau Feist lebt Weiblichkeit

In meinem Podcast erzähle ich dir künftig, wie es mir auf der Suche nach der Weiblichkeit geht, wie ich in die Weiblichkeit und Schwesternschaft eintauche und was ich auf meiner Reise so erlebe. Ich lade auch immer wieder andere menschliche Wesen ein, um mit ihnen über die Weiblichkeit und ihre Sicht der Dinge zu plaudern.

Meine Vision ist es, Themen wie #weiblichkeit #schwesternschaft #sexualität #körperbewusstsein #bodypositivity #empoweryourself #goddessenergy #zyklusbewusstsein #selbstermächtigung #göttin #menstruation #endometriose #vulva #weiblicheanatomie #sichtbarkeit #fotografie und noch vieles mehr in mein Leben zu integrieren. Natürlich werde ich euch laufend berichten, wie es mir damit ergangen ist

Meine erste Podcastfolge

Die allererste Folge für meinen Podcast auf zu nehmen, war für mich eine riesen Herausforderung, weil ich lange überlegt habe, wie ich dieses Thema der Weiblichkeit am besten einleite. Es fühlte sich so an, als wolle ich das erste sagenumwobene leere Blatt eines ganzen Buches füllen. Und nun habe ich es einfach gewagt und gemacht. Ich habe meinen Gedanken zur Weiblichkeit einfach freien Lauf gelassen. Ihr hört also meinen ersten Versuch, den Podcast und meine Reise zur Weiblichkeit zu beschreiben. Ich bin unglaublich stolz darauf, dass ich meinem Impuls zur Teilung gefolgt bin und mich getraut habe. Wie findest du den Podcast? Ich freue mich sehr über dein Feedback dazu!

Wenn du weiter über neue Folgen informiert bleiben möchtest, abonniere gerne meinen Newsletter oder meinen Podcastkanal!

Wenn du Ideen rund um das Thema Weiblichkeit hast, die ich in meinem Podcast unbedingt besprechen sollte, dann informiere mich darüber! Und falls du etwas zu sagen hast und meine Interviewpartnerin oder -partner sein möchtest, dann melde dich bei mir!

Inhalt von Frauen für Frauen

Wenn du dir die erste Folge schon angehört hast, dann weißt du, dass ich darüber rede, dass es für mich unglaublich wichtig ist, Content von Frauen für Frauen zu konsumieren. Denn andere Frauen inspirieren mich dazu, eine neue Perspektive über meine weibliche Stellung in diesem System einzunehmen. Ich fühle mich dadurch gehört, verstanden und verbunden. Ich habe die letzten Monate eine Playlist angelegt, die genau solche Songs beinhaltet. Ich nenne sie Goddessenergy und darin zu hören sind hauptsächlich Frauen, die aus ihrer Sicht der Dinge über die Weiblichkeit singen.

Also taucht in die musikalische Welt der Weiblichkeit ein und genießt gerne die Texte dazu! Wenn dich diese Playlist anspricht, abonniere sie gerne, denn ich füge immer wieder neue Songs hinzu! Wenn du Filmempfehlungen hast zum Thema Weiblichkeit, dann bitte ich dich mich darüber zu informieren, damit ich auch diese weiter teilen kann!

DANKE ♡

Ich möchte an dieser Stelle noch ein riesen Dankeschön an alle aussprechen, die mir bisher vertraut, an mich geglaubt und mich bei meinem Vorhaben unterstützt haben! Danke an Stella, Gerda, Doris, Nicole, Viktoria, Jana, Katrin, Jessica, Anika, Julia, Linda, Silvia und ihr wundervollen Frauen da draußen, die ich auf meinem bisherigen Lebensweg getroffen habe.

Ein unglaublich dankbares DANKE möchte ich meinem Seelenpartner Michael widmen, der mir mit seinen wertvollen Fähigkeiten zur Seite steht, mir meinen Freiraum gibt, wissbegierig meinen Inhalten folgt, auf meine Transformationen, Weiterentwicklungen und Ideen eingeht und mich immer bei der Umsetzung unterstützt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.